Beschäftigungsbedingungen an Hochschulen im Wandel? Eine fallstudienbasierte Zwischenbilanz geänderter rechtlicher Rahmenbedingungen für die Beschäftigung wissenschaftlichen Personals und ihre wissenschaftspolitischen Auswirkungen

Die Rechtslage für die Beschäftigung wissenschaftlichen Personals an Hochschulen in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Die personellen und wissenschaftspolitischen Auswirkungen dieser neuen Rahmenbedingungen werden in einem eher qualitativen und im Kern auf Fallstudien basierenden Forschungsvorhaben untersucht. Hierfür kommen Dokumentenanalysen und zahlreiche Expertengespräche zum Einsatz.

Laufzeit:
01. April 2020 - 31. Juli 2021

Forschungsteam:
M.A. Sozialpolitik René Böhme